Passwort vergessen? Benutzername vergessen?
Hallo! Melde dich mit deinen iDEPART Daten an:
Mit Facebook einloggen.
... oder melde dich mit deinem Facebook-Account an:

Initiative
UnterstützerInnen 2
 
AktivistInnen 0

Parlamentarische Bürgerinitiative HCB in Kärnten

Die unterzeichnenden Bürgerinnen und Bürger fordern den Nationalrat auf, auf die große Verunsicherung der Bevölkerung bzgl. der immer noch nicht geklärten Fragen im Zusammenhang mit den Vorkommnissen rund um die Überschreitung der HCB (Hexachlorbenzol)-Grenzwerte zu reagieren und Initiativen zur

- lückenlosen Aufklärung und Übernahme politischer Verantwortung,

- Einbindung der betroffenen Bevölkerung,

- Entsorgung von Problemstoffen dieser Gefahrenklasse in streng überwachten Anlagen,

- Beschränkung der Anzahl derartiger Entsorgungsanlagen bundesweit,

- Verpflichtung der Agentur für Ernährungssicherheit (AGES) zur Veröffentlichung aller Mess- und Testergebnisse

zu setzen.

Des Weiteren fordern wir, dass den Betroffenen umfassende Informations- und Aufklärungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt werden. Eine Infowebseite mit allen Informationen zu HCB sowie den Ergebnissen der laufenden Bluttests und möglichen Gesundheitsfolgen sollte schnellstmöglich eingerichtet werden. Auch die Ergebnisse des Untersuchungsausschusses sollten sobald als möglich zugänglich gemacht werden.

Noch keine Aktivitäten vorhanden.
An Initiative beteiligen!
Erzähle deinen Freunden davon!
  Auf Facebook teilen
  Bei Twitter posten